Im Folgenden erhalten Sie genauere Informationen über den Ablauf der Studie.


Zu Beginn bitten wir Sie einmalig einige Fragebögen auszufüllen. Hier wird es um ganz allgemeine Angaben gehen und Fragen zum alltäglichen Befinden, Entscheiden und Erleben. Dies wird ca. 30-45 Minuten in Anspruch nehmen.

Anschließend bitten wir Sie, sich in den nächsten 7 (maximal 14) Tagen, wann immer eine Alltagsentscheidung ansteht, auf unserer Seite einzuloggen. Insgesamt benötigen wir mindestens 30 Alltagsentscheidungen von Ihnen, sodass Sie ca. 4-5 Entscheidungen pro Tag auf unserer Webseite eintragen. Dies ist nur ein Vorschlag. Wie Sie Ihre 30 Alltagsentscheidungen über die Tage hinweg verteilen können Sie selbst gestalten. Am besten richten Sie sich jetzt eine Erinnerung auf Ihrem Handy oder in Ihrem Kalender ein, denn gerade bei alltäglichen Entscheidungen kann das Einloggen auch einmal vergessen werden. Sie erhalten zusätzlich 2x täglich eine Erinnerungsmail von uns, damit die Eingabe der Entscheidungen im manchmal hektischen Alltag nicht vergessen wird.


Wenn eine alltägliche Entscheidung ansteht loggen Sie sich auf unserer Webseite ein. Wir bitten Sie zunächst vor jeder Entscheidung Angaben zu Ihrem aktuellen Befinden zu machen und zu kategorisieren in welchem Lebensbereich Ihre Entscheidung anfällt. Anschließend gibt Ihnen das Programm vor, ob Sie Ihre Entscheidung mit dem Bauch oder Kopf fällen sollen.


WICHTIG:

Es soll sich immer um alltägliche Entscheidungen handeln – z.B. "Was ziehe ich heute an?", "Treffe ich mich nach der Arbeit noch mit meiner Freundin?", "Wie fahre ich jetzt zur Arbeit, wenn mein Zug ausgefallen ist?" oder "Was esse ich gleich?".


Bitte beziehen Sie keine wichtigen Entscheidungen in die Studie mit ein. Uns geht es um Alltägliches und nicht um Lebensveränderndes. Wir geben Ihnen vor, ob sie eine Bauch- oder Kopfentscheidung treffen sollen. Was sie entscheiden und ob sie es in die Tat umsetzen, liegt ganz bei Ihnen.


Nachdem Sie mit dem Bauch oder Kopf entschieden haben, tragen Sie Ihre getroffene Entscheidung auf unserer Webseite ein. Im Anschluss stellen wir Ihnen noch einmal ein paar kurze Fragen.


Gesagt – getan?

Auf unserer Webseite haben Sie unter dem Reiter „Meine Entscheidungen“ die Möglichkeit, sich Ihre Entscheidungen jederzeit anzusehen und mit ihrem Handeln abzugleichen. Wir bitten Sie daher, zu jeder der am Tag getroffenen Entscheidungen, erneut ein paar Fragen zu beantworten. Dafür erhalten Sie von uns jeden Tag zwei Erinnerungen, eine um 11 Uhr und eine um 17 Uhr. Uns interessiert dabei, ob Sie Ihre Entscheidung in die Tat umgesetzt haben, wie Ihre Stimmung im Anschluss war und wie zufrieden Sie mit Ihrer Entscheidung sind. Sollte die Ausführung einer Entscheidung noch ausstehen, haben Sie die Möglichkeit diese Fragen am nächsten Tag zu beantworten.


Sollten Fragen auftauchen, können Sie sich jederzeit unter kontakt.bokstudie@gmail.com an uns wenden.


Was wir brauchen:
  • Ihre Bereitschaft, mindestens 30 Alltagsentscheidungen (innerhalb von 7 Tagen, maximale Teilnahmedauer beträgt 14 Tage) auf unserer Webseite mit uns zu teilen.
  • Ihre Zustimmung, dass das Programm Ihnen vorgibt, ob Sie die Alltagsentscheidung intuitiv (Bauch) oder analytisch (Kopf) fällen. Wir legen nur fest, wie Sie sich entscheiden. Was Sie entscheiden und ob Sie es in die Tat umsetzen liegt ganz bei Ihnen.



  • Was Sie bekommen:
  • Während der Teilnahme an der Studie können Sie unter „Meine Entscheidungen“ Ihr eigenes Entscheidungsprofil einsehen.
  • Wenn Sie mindestens 30 Alltagsentscheidungen eintragen nehmen Sie an einer Verlosung teil. Wenn Sie diese 30 Entscheidungen innerhalb von 7 Tagen eingeben, können Sie 50 € gewinnen. Wenn Sie für die 30 Entscheidungen mehr als 7 Tage Zeit (maximal 14 Tage) benötigen, können Sie 25 € gewinnen. Die Gewinnchance liegt für alle in Frage kommenden TeilnehmerInnen der jeweiligen Gruppe bei 5 %. Wenn Sie innerhalb von 14 Tagen weniger als 30 Entscheidungen eingeben, nehmen Sie nicht an der Verlosung teil.
  • Sie erhalten eine individuelle Rückmeldung zu Ihren Entscheidungen als pdf-Dokument am Ende der Studie, wenn Sie 30 Entscheidungen eingetragen haben.